Färöer töten nur aus einem Grund - Blutrausch

Grindadrab - 9 Pilotwale wurden heute illegal bei den Färöer Inseln, Hoheitsgebiet Dänemark (EU) abgeschlachtet

26. 08. 2016

Zum dritten Mal in diesem Jahr wurden auf den dänischen Färöern Grindwale (Pilotwale) abgeschlachtet. Die Tortur begann heute früh um 7 Uhr...

weiterlesen

Wenn die Wale ausgerottet sind - kein Sauerstoff auf der Erde

26. 08. 2016

Wenn die Wale und Delfine ausgerottet sind - Ihre Enkel und Enkelinnen werden es Ihnen nicht verzeihen, dass Sie nichts dagegen unternommen haben...

weiterlesen

Anonymous OpWhales Press Release 2016

17. 08. 2016

Press Realease über die Operation Whales - August 2016

Anonymous: "Eine Mitteilung an die Welt"

#OpWhales

Delfin Treibjagd-Fangquote Taiji-Japan, Saison 2016/2017 steht fest - *1820* Delfine werden ermordet!

15. 08. 2016

Die "fiktive" Delfin Treibjagt-Fangquote in Taiji wurde gestern bekannt gegebent. Isgesamt dürfen die Delfinkiller von Taiji mit staatlicher Bewilligung legal, international illegal, 1820 Delfine auf brutalste Art und Weise ermorden.

weiterlesen

Schwimmen mit Delfinen - Die Wahrheit - wenn die Besucher gegangen sind

13. 08. 2016

Undercover Video, anschauen - auf Button klicken

Schauen Sie mit Ihren eigenen Augen hinter die Kulisse, das was Sie niemals zu sehen bekommen als normaler Gast.

"Schwimmen mit Delfinen" ist genauso grauenvoll für Delfine wie Gefangenschaft in Delfinarien. Sie sterben frühzeitig durch psychischen Stress, Einsamkeit, Medikamente wie Antibiotikas, Psychopharmakas etc. , Verschlucken von ins Wasser geworfenen Gegenstände oder verdursten ohne zugabe von Gelantine, Wasser oder Eis.

Durch Berührungen der Menschen gelangen menschliche Fäkalbakterien, andere Keime und Viren an die Delfine, viele menschliche Virenarten sind zoonös, Delfine sind ideale Wirte für sie. Ausbruch der Delfinpocken wurde ursprünglich durch den Menschen übertragen, das mutierte Virus tötete hundertausende Delfine weltweit.

Sagen Sie stets NEIN zu Delfinarien Shows und "Schwimmen mit Delfinen", die ist ein Beitrag für Delfinschutz.

#OpSeaWorld #OpKillingBay

Taiji-Japan Delfintreibjagd ist unmenschliche, brutal und illegal

12. 08. 2016

Die Delfintreibjagd in Taiji - Japan ist äuserst brutal, unmenschlich und illegal. Die schönsten Delfine stehlen Sie aus dem Meer für den Verkauf an Delfinarien, die restlichen Familienmitglieder werden auf brutalste Weise abgeschlachtet, indem die Mörder ihre Wirbelsäule mit einem Eisenstab zerstechen. Jedes Jahr werden tausende Delfine in Taiji-Japan getötet.

Mit Ihrer Stimme für Delfine und Wale können Sie mithelfen die Gräueltaten in Taiji Japan zu Stoppen. Es ist wichtig zu wissen, dass haupsächlich die Delfinarium Industrie an den Delfin-Massakern in Taiji schuld ist, denn 98% aller Delfine stammen aus Taiji.

Bitte twittern Sie für Delfine, sprechen Sie mit Ihren Freunden und Familie darüber, jedes Wort und jeder Text bedeutet Delfinschutz.

Folgen Sie hier und erfahren Sie mehr darüber:
riffaquaria.ch

Ric O'Barry's Dolphin Projec - Facebook

Sea Shepherd Cove Guardians - Facebook

#OpKillingBay - Twitter
und Tweet Sheet >>>

#OpSeaWorld - Twitter
und Tweet Sheet >>>

-------- Illegale Waljagd --------
#OpWhales - Twitter

und Tweet Sheet >>>

Am 1. September 2016 fängt die jährliche Delfintreibjagd in Taiji-Japan an - Anonymous wird die Delfine verteidigen

03. 08. 2016

Am 1. September fängt die jährliche Delfintreibjagd in Taiji-Japan an. Tausende Delfine werden in die Mörderbucht getrieben, misshandelt, entführt für den Verkauf an Delfinarien oder ihnen wird bestialisch mit einem Eisenstab die Wirbelsäule zerstochen. Die Japanische Regierung nennt diese Tötungsmethode "human".

Laut einiger Quellen, will die japanische Regierung dieses Jahr die Einreise von Tierschützern verhindern die, die Gräueltaten vor Ort dokumentieren. Damit will Japan ihre Gräueltaten vor der Öffentlichkeit verstecken.

Anonymous hat Protestaktionen gegen japans Wirtschaft angekündigt #OpKillingBay. Letztes Jahr zeigte Anonymous Japan deutlich durch Ausschalten der Beleuchtung und Displays im Tokyo Flughafen, durch runterfahren der Autohersteller Webseite Nissan, durch löschen der Webseite von Premierminister Shinzo Abe u.v.m. , dass sie dieses unmenschliche Abschlachten der Delfine niemals tollerieren werden.

Letzte Woche griff Anonymous das Intranet des Färöischen Flughafen Vàgar an, Vergelltung für das brutale Abschlachten von 120 Pilotwalen auf den Färöer Inseln. Für drei Tage war die gesamte Infrastruktur und Logistik des Flughafens lahmgelegt.

Sie können auf Twitter für Japan Delfine twittern, neues Tweet Sheet jetzt hier verfügbar. Einfach nur auf die Buttons klicken und den tweet bestätigen . Tweet-Sheet

#OpKillingBay

Video: "Bloodlust" - sie wollen nur töten

03. 08. 2016

(Video anschauen, auf Button klicken)

Färöer töten nur aus einem Grund, Blutrausch, es geht nur ums töten. Ihre Kinder erziehen sie zu Monster und Killer, denn sie sind beim töten dabei.

Video by Albi Deak